Feuerwehrhaus Groß-Siegharts-Stadt

Abschnitt: Raabs Feuerwehrnummer: 20211
Feuerwehrkommando seit 05.01.2021
Feuerwehrkommandant
  Christian Reegen
Feuerwehrkommandant-Stellvertreter
1. Michael Litschauer
2. Christoph Litschauer (seit 04.01.2019)
Leiter des Verwaltungsdienstes
  Christoph Fraisl

 

 

Am 30. August 1874 wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß Siegharts unter Bürgermeister Adolf Leyrer gegründet. Dieser wurde auch der erste Kommandant und es traten 44 Mitglieder bei. Derzeit hat die freiwillige Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt 68 aktive, 14 Feuerwehrjugend und 12 Mitglieder der Reserve.

Über das Feuerwehrhaus:

Die Freiwillige Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt hatte in ihrer Geschichte diverse Feuerlöschschuppen, Gerätehäuser und auch Garagen. Das Feuerwehrhaus in der Waidhofnerstrasse diente von 1952-2014 als Heimat der freiwilligen Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt. Das neu errichtete Feuerwehrhaus in der Fraslgasse konnte 2014 feierlich eröffnet werden und ist am neusten Stand der Technik.

Einsätze in der Geschichte:

Der größte Brandeinsatz in der Stadtgemeinde Groß-Siegharts war 1959, damals brannten zwei Bauernhöfe komplett nieder und das gesamte Vieh verendete in den Flammen. Die freiwillige Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt war bei vielen Großschadensereignissen (Brand, technische und Katastrophenhilfeeinsätze) im Bezirk und auch darüber hinaus im Einsatz.

14.10.2019

 

intro symbolbild sm

BFKDO WT auf Facebook BFKDO WT auf Twitter BFKDO WT auf Instagram

Blitzaktivität

 

intro symbolbild termine

Homepage Besucher

Heute 343

Gestern 1008

Insgesamt 794400

symbolbild veranstaltungen

Homepage durchsuchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.