Feuerwehrhaus Rappolz

Abschnitt: Dobersberg Feuerwehrnummer: 20122
Feuerwehrkommando seit 16.01.2021
Feuerwehrkommandant
  Reinhard Ringl
Feuerwehrkommandant-Stellvertreter
  Thomas Witzmann
Leiter des Verwaltungsdienstes

 

Franz Netoliczka

 

Die Freiwillige Feuerwehr Rappolz wurde am 08.11.1901 von 26 Kameraden gegründet. Erster Kommandant der Wehr war Herr Anton Meller. Heute gehören der Feuerwehr Rappolz 45 Mitglieder an (35 Aktive und 10 Mitglieder der Reserve).

Über das Feuerwehrhaus:

Die damals noch eigenständige Gemeinde Rappolz fasste in der Sitzung vom 3. Mai 1902 den Beschluss, ein Feuerwehrhaus neben der Gemeindeschmiede zu errichten. Das Bauvorhaben wurde mit 45,5m² veranschlagt und war für damalige Verhältnisse ausreichend.

Mit der Zeit wurde dieses Gebäude zu klein, so wurde am Ende der 80iger Jahre der Beschluss gefasst, den nebengelegenen Schmiedeschuppen zum Feuerwehrhaus umzubauen. Im Zuge des Abschnittfeuerwehrtages 1999 wurde das Feuerwehrhaus eingeweiht, bezogen hatten wir es schon um einige Jahre vorher. Unterbracht sind hier unser MTF + TSA, der TSW und das TLFA 2000. In der ehemaligen Volksschule Rappolz befindet sich unser Versammlungsraum.

Einsätze, die in Erinnerung blieben:

Hochwasser im Jahr 2006: Teichdammsicherung und Auspumpen von Brunnen im Ort, Unterstützung bei Aufräumarbeiten in Dobersberg

Fahrzeugbrand in Waldhers 2007: Der Brand konnte kurz vor dem Eintreffen durch die Ortsfeuerwehr gelöscht werden

Regionales Hochwasser im Juli 2009

Regionales Hochwasser im Juli 2010

Kleinbrand in Waldkirchen im Jahr 2011

Wohnhaus- und Scheunenbrand in Waldkirchen am 27. März 2013

Ein Einsatz der anderen Art war die Renovierung des TLFA 2000. In Eigenregie wurde das Feuerwehrfahrzeug von 2010 bis 2011 komplett saniert. Viele Kameraden leisteten ca. 800 unentgeltliche Stunden um das Einsatzgerät auf Vordermann zu bringen. Dabei gaben die Kameraden ihre handwerklichen Begabungen zum Besten.

Auf diesem Wege bedankt sich der Kommandant OBI Reinhard Ringl nochmals bei seinen Kameraden für die tatkräftige Unterstützung und bei seinem Arbeitskollegen Friedrich für das Schweißen des neuen Wassertanks – Danke Fritz!

16.07.2013

 

 

intro symbolbild sm

BFKDO WT auf Facebook BFKDO WT auf Twitter BFKDO WT auf Instagram

Blitzaktivität

 

intro symbolbild termine

Homepage Besucher

Heute 287

Gestern 1008

Insgesamt 794344

symbolbild veranstaltungen

Homepage durchsuchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.