Feuerwehrhaus Buchbach

Abschnitt: Waidhofen Feuerwehrnummer: 20304
Feuerwehrkommando seit 16.01.2021
Feuerwehrkommandant
  Roman Mühlberger
Feuerwehrkommandant-Stellvertreter
  Stefan Mayer
Leiter des Verwaltungsdienstes

 

Daniel Gruber

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Buchbach wurde über Anregung des damaligen Schulleiters Michael Berger 1895  gegründet und hatte zu Beginn 22 Mitglieder. Heute gehören der Buchbacher Wehr 33 Mitglieder (26 Aktive und 7 Mitglieder der Reserve) an.

Über das Feuerwehrhaus:

1898 wurde ein Spritzenhaus (Feuerwehrrequisitenhaus) erbaut. Es diente zugleich als Depotgebäude für das landwirtschaftliche Casino, weiters wurde dazu eine Brückenwaage (Viehwaage) eingerichtet. Im Jahr 1950 konnte ein Schlauchturm errichtet werden. In den Jahren 1983 bis 1985 erfolgte der Umbau der alten Volksschule für eine Feuerwehr-Doppelgarage mit Mannschaftsraum.

Einsätze, die in Erinnerung blieben:

Hochwasser 2002: Auspump- und Sicherungsarbeiten in und um Waidhofen/Thaya.

Am 06. März 2008 kam es in Sarning zu einem Wohnhausbrand. Die Dachstühle des Wohnhauses und des Stalles standen beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand. 9 Feuerwehren aus der Umgebung konnten ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus und einen Wirtschaftstrakt verhindern und den Brand löschen. Als Brandursache wurde von den Brandermittlern ein technischer Defekt in einer Klemmdose festgestellt.

15.08.2012

 

intro symbolbild sm

BFKDO WT auf Facebook BFKDO WT auf Twitter BFKDO WT auf Instagram

Blitzaktivität

 

intro symbolbild termine

Homepage Besucher

Heute 654

Gestern 799

Insgesamt 770200

symbolbild veranstaltungen

Homepage durchsuchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.