Feuerwehrhaus Brunn

Abschnitt: Waidhofen Feuerwehrnummer: 20303
Feuerwehrkommando seit 15.01.2021
Feuerwehrkommandant
  Philipp Danzinger
Feuerwehrkommandant-Stellvertreter
  Michael Fida
Leiter des Verwaltungsdienstes

 

Raffael Strohmer

 

 

Im Jahr 1900 wurde die Freiwillige Feuerwehr Brunn vom damaligen Ortsbesorger Johann Loidolt und dem Schulleiter Karl Welser gegründet. Damals gehörten 21 Mitglieder der Feuerwehr Brunn an. Heute zählt die FF Brunn 44 Mitglieder, 36 aktive Mitglieder und 8 Mitglieder in der Reserve.

Über das Feuerwehrhaus:

Das erste Spritzenhaus wurde bald nach der Gründung an der Nordseite der Dorfkapelle angebaut und befindet sich auch heute noch dort. 1991 bekam die Feuerwehr ein eigenes Zuhause im ehemaligen Kühlhaus gegenüber der Kapelle, das zu einem Mannschaftsraum umgestaltet wurde. Aufgrund des Platzmangels und um das Zeughaus mit dem Mannschaftsraum zu vereinen, wurde 1997 mit dem Bau eines neuen modernen Zeughauses am Areal der alten Dorfschmiede begonnen. (Dank an die Gemeinde Waidhofen/Thaya-Land, die dieses Bauvorhaben durch den Ankauf des Grundstückes und die Übernahme der Materialkosten möglich machte). Das neue Feuerwehrhaus wurde rechtzeitig zum 100-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Brunn fertiggestellt.

Einätze in der Geschichte:

  • 2002: diverse Einsätze beim Jahrhunderthochwasser
  • März 2008: Brandeinsatz in Sarning, die FF Brunn traf als 2. Feuerwehr am Brandort ein, das Gebäude stand bei eisigen Temperaturen schon im Vollbrand

01.02.2013

intro symbolbild sm

BFKDO WT auf Facebook BFKDO WT auf Twitter BFKDO WT auf Instagram

Blitzaktivität

 

intro symbolbild termine

Homepage Besucher

Heute 583

Gestern 799

Insgesamt 770129

symbolbild veranstaltungen

Homepage durchsuchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.