© FeuerwehrDer Abschnitt Waidhofen organisierte in Heinreichs eine Ausbildungsübung in Form eines Stationsbetriebes. Peter Oberbauer und sein 14-köpfiges Ausbildungsteam arbeiteten ein abwechslungsreiches Programm aus.

 

 

Insgesamt 13 Feuerwehren aus dem Abschnitt Waidhofen nahmen das Angebot an und absolvierten die verschiedenen Aufgaben.

Station Unfallstelle absichern: Die Teilnehmer mussten mit Mitteln aus den Einsatzfahrzeugen den Bereich absichern und einen Brandschutz aufbauen. Da nicht jede Feuerwehr die gleiche Ausrüstung in ihren Fahrzeugen hat, wurde diese Übung unterschiedlich durchgeführt.

Station Personenrettung aus PKW: Das schnellstmögliche Retten einer Person aus der Gefahrenzone und die Erstversorgung wurden vorgezeigt und mit dem Ausbildner besprochen.

Austritt von Betriebsstoffen verhindern: Die Übungsannahme war, dass ein undichter Kanister auf einer Ladefläche eines Pick-Up's ausgelaufen war. Die Aufgabe bestand darin, mit einfachsten Mitteln das Austreten und Ausbreiten der Gefahrenstoffe in die Umwelt zu verhindern.

Sicherung: Bei dieser Übung lag der Schwerpunkt in der Eigen- und Fremdsicherung bei Arbeiten in Höhen und Tiefen.

Atemschutztrupp: Dieser hatte die Aufgabe, über eine Leiter auf ein Dach zu gelangen. Die zuvor vorbereitete Löschleitung musste nun mit der Arbeitsleine auf das Dach befördert werden.

Verletzte Person: Ebenfalls auf dem Dach befand sich eine “verunfallte Person”. Der Atemschutztrupp musste mittels Rettungstrage die Person sicher zu Boden bringen.

Nachdem alle 13 Feuerwehren die Übungen absolviert hatten, gab es eine gemeinsame Nachbesprechung.

© Feuerwehr© Feuerwehr

intro symbolbild sm

BFKDO WT auf Facebook BFKDO WT auf Twitter BFKDO WT auf Instagram

Blitzaktivität

 

intro symbolbild termine

Homepage Besucher

Heute 159

Gestern 140

Insgesamt 327012

symbolbild veranstaltungen

Homepage durchsuchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.